Hier die Adresse von British Bikes Weigelt

 
PLEUEL/STAHLPLEUEL

Immer öfter schreien gealterte Alu-Pleuel: Genug! Mit den entsprechenden Folgen für den gesamten Motor. 
Neue Alupleuel, sofern lieferbar, beruhigen ungemein- endgültig kann das Thema Pleuel nur bei einem Umbau auf Stahl-Pendants, in unserem Fall die bewährten amerikanischen CARRILLO-Pleuel, als gelöst betrachtet werden. Neben dem Sicherheitsaspekt trägt die Einhaltung der Grundbohrung am Pleuelfuß zu einem konstanten Öldruck bei. 
 


 

 
 
 


 
 
 

Wenn Stahlteile montiert werden, müssen Kurbelwellen grundsätzlich dynamisch gewuchtet werden. 
Diese ganze Aktion ist sicherlich kein Fall für die Portokasse, erschwerend kommt hinzu, daß diese Teile später nicht sichtbar sind, aber merke: "Chrome doesn't bring you home"!
 

 


Ventile,
Führungen,
- Federn
Pleuel
Carillo
NEUE BSA-Pleuel Hüllrohre,
Krümmer-
befestigung
KW-Haupt-
lager-
Buchsen
Oelpumpe Oeldruck Getriebe-
Hauptwellen-
Stützlager
Getriebe-
Zahnräder
Oelsumpf-
deckel
Alu-Kupplungs-
druckplatte
Alu-Verschiebe-
platte Primärkasten
Lima-Belt-
Conversion
Elektronische
Zündung
Power-Converterbox
Podtronics
Kegelrollen-
Lenkkopflager
Nockenringe Pleuelbuchsen,
Reduzierplatte